Jaguar D Type 4 No.4 Le Mans 1956 Ixo-Models LM1956 1/43

29,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Beschreibung

  • Seltenes Sammlermodell
  • nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren
  • Maßstab 1/43
  • Neu in OVP

Jaguar D Type 4

No.4 Sieger Le Mans 1956 N.Sanderson – R.Flöckhart

Der Jaguar D-Type war ein zweisitziger Sportwagen für den Rennbetrieb, der 1954 als Nachfolger des Jaguar C-Type eingesetzt wurde. Der D-Type besaß den Sechszylinder-Motor mit 3442 cm³ und 184 kW. Damit erreichten die zweisitzigen Rennfahrzeuge zirka 250 km/h. Erstmals verwirklichte Jaguar eine teilweise selbsttragende Struktur, während sich unter dem Vorderwagen mit der riesigen Motorhaube ein Gitterrohrrahmen befand, der sicherheitshalber eine Verlängerung entlang des Kardantunnels erhielt. Unter anderem waren D-Type 1955, 1956 und 1957 Gesamtsieger der 24 Stunden von Le Mans.