Ferrari D50 rot Ixo/SpecialC. Neu in OVP 1/43

16,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 4-5 Tag(e)

Beschreibung

  • Seltenes Sammlermodell
  • nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren
  • Maßstab 1/43
  • Neu in OVP
  • Werkseitig ausverkauft

Ferrari D50

Der Ferrari D50, auch als Lancia-Ferrari D50 bezeichnet, war ein Formel-1-Rennwagen von Ferrari, den die Scuderia 1956 in der Formel-1-Weltmeisterschaft einsetzte. Die Ferrari D50 resultierten aus der Übernahme der Rennabteilung von Lancia durch die Scuderia. Vittorio Jano hatte den innovativen Lancia D50 entworfen. Bei Ferrari wurden die Wagen weiterentwickelt und modifiziert. Allerdings fiel dieser Modifikation eines der wichtigsten Merkmale der Lancia D50 zum Opfer. Die beiden seitlichen Tankbehälter, die dem Lancia D50 ein ausbalanciertes Fahrverhalten gaben, verschwanden. Die Tanks waren jetzt wieder im Heck eingebaut. Auch der V8-Motor wurde überarbeitet. Nachdem die Ferrari-Techniker auch das Fahrgestell angepasst hatten, blieb von den Lancias fast nur die Auspuffanlage übrig.