Bugatti Type 57GNo.2 LM 1937 IXO-Models LM1937 1/43

29,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Beschreibung

  • Seltenes Sammlermodell
  • nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren
  • Maßstab 1/43
  • Neu in OVP

Bugatti Type 57G

No.2 Sieger Le Mans 1937 J.P.Wimille - R.Benoist

Der Type 57 G war eine Rennsportausführung, die 1936 bereitgestellt wurde. Er war vom Standardmodell abgeleitet (nicht vom 57 S) und erhielt einen „getunten“ Motor der nicht jenem des 57 S entsprach aber ebenfalls 200 PS (150 kW) entwickelte. Der 57 G erhielt die „Klaviersaiten“-Speichenräder des Grand Prix-Rennwagens Type 59. Weil das Fahrzeug für Langstreckenrennen gedacht war, benötigte es keinen Kompressor. Der Übername "Tank" war wohl unvermeidlich; das Publikum hatte bereits den ähnlich verkleideten Type 32 von 1923 so bezeichnet. Die Karosserie des 57 G war im Vergleich ausgewogener, formal besser gelungen und bot mehr Platz. Mit dem Type 57 G konnten Wimille und Benoist einen französischen Triumph in Le Mans einfahren.